skip to Main Content

Schlagerverwandlung – vom Popschlager zum 60s Sound

Ich arbeite gerade in einem Schlagerprojekt, bei dem es darum geht ein Demo aus dem Genre Popschlager so umzuarrangieren, dass es nach einem Schlager aus den 60er Jahren im Stile von Caterina Valente oder Roy Black klingt. Im folgenden Beispiel ist zu hören, was damit gemeint ist. Zuerst das Popschlager-Demo bis 0:37, das mir als Vorlage diente, danach mein Arrangement im Vintagestil.

Während das harmonische Gerüst und das Tempo komplett identisch sind, liegen die größten Änderungen im neu akzentuierten Beat und der Umsetzung mit echten, von Hand eingespielten Instrumenten. Um einen möglichst natürlichen Groove-Charakter zu erzielen, habe ich Shaker und Schellenring selbst eingespielt, während Bass-Drum (Velocity = 1!), Timpani (ganz dezent) und die mit Besen gespielte Snare aus verschiedenen Drum-Plugins kommen. Die Gesangsmelodie (noch nicht im Demo) wird von Midi-Streicher zusammen mit zwei gedoppelten Slide-E-Gitarrenspuren unterstützt.

Facebooktwittergoogle_plusmailby feather
Back To Top