skip to Main Content

Deutscher Schlagerpop

Dance-Pop oder Dance-Schlager zählt nicht unbedingt zu meinen präferierten Musikrichtungen. Dennoch kann man auch – oder gerade – beim Wildern in entfernten Genres besonders viel lernen. Und selbstverständlich kann man die Standardware, die man sonst so hört, harmonisch und soundmäßig ansprechender und anspruchsvoller gestalten. Andrea, die Auftraggeberin für diese komplette Musikproduktion lieferte quasi „nur“ die Haupttextzeile des Refrains für dieses Schlagerpop-Projekt zusammen mit dem Wunsch, dass ich in die Richtung des modernen Schlager produzieren solle. Nadia Audi, eine sehr begabte Texterin arbeitete den Text aus, aus dem ich schließlich die Gesangsmelodie entwickelte. Die Harmonisierung, Arrangement und Sounddesign entstanden parallel. Andrea nahm dann in einem Tonstudio in ihrer Nähe den Gesang auf und ließ ihn auch dort mischen.

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Song:

Facebooktwittergoogle_plusmailby feather
Back To Top