skip to Main Content

Windows = Cubase, Mac = Logic. Logisch, oder?

Zwei von drei DAW-Nutzern aus der Studie zur DAW-Nutzung setzen auf Windows als Betriebssystem für ihren DAW Rechner. Der Anteil der MAC-OS Nutzer innerhalb der DAW-Nutzerschaft ist im Vergleich zur deutschen Bevölkerung viermal so groß (33% vs. 8%).

DAW-Nutzer nach Betriebssystem

Analysiert man die Marktanteile der genutzten DAWs (hier die Daten zur Gesamtbetrachtung) nach Betriebssystemen so zeigt sich ein wenig überraschendes Bild.

  • Bei den Windows-Nutzern liegt Cubase in der Gunst ganz vorne (45%), gefolgt von DAWS wie Ableton Live, Studio One oder REAPER (jeweils ca. 10 %).
  • Bei den MAC-Usern liegen Logic (40%) und Pro Tools (24%) vorne; Cubase als Mac-Version bringt es immerhin auf achtbare 13%.

DAW-Nutzung nach Betriebssystem

Facebooktwittergoogle_plusmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top